Nutrisoft 55 - Reducing trans-fats while enhancing performance - Nutrisoft 55 – hohe Leistung bei reduzierten Transfettsäuren

auf Deutsch

With the global trend towards wellness and health, consumers are becoming more and more concerned about the amount of fat in their food, scrutinizing every gram of fat in desserts and prepared foods like chocolate mousse, ice cream, cake, or even bread. Nutrition experts, however, are just as interested in the different types of fat and their qualities as they are in the amount. Trans-fatty acids, for example, are known to significantly increase the risk of developing heart disease, and as a result manufacturers have tried to reduce the proportion of trans-fats in many products. Now Cognis has introduced a new emulsifier with very low trans-fat content – Nutrisoft® 55. In addition to replacing the saturated standard emulsifier, the new product also increases the stability and quality of prepared foods.

Trans-fatty acids, which are present in partly hydrogenated fats as well as in animal fats (including milk fat and dairy products), can increase the levels of blood lipids, and have also been found to affect the ratio of HDL and LDL cholesterol – a major risk factor for coronary heart disease. Nutrisoft 55 is a distilled monoglyceride based on partly unsaturated vegetable fat, and contains less than one percent trans-fats. As such, it supports the development of prepared foods with very low trans-fatty acid contents, which are more attractive to health-conscious consumers and more acceptable to nutrition experts.

As well as offering excellent health benefits, the emulsifier also enhances the quality and appearance of food. When used in bread or yeast-raised products, for example, it interacts with the starch to improve crumb softness and increase bread volume – both of which significantly enhance the products’ overall appearance, making them more attractive to consumers. Nutrisoft 55 also stabilizes the helical structure of starch: this slows down the staling process, and greatly increases the shelf-life of bread – a major plus point for manufacturers, retailers, and consumers. In ready-to-eat (RTE) mousse desserts, the emulsifier makes for a more stable texture and structure, and increases the product’s volume. To achieve optimum results, Nutrisoft 55 should be used in conjunction with an aerating emulsifier, such as LACTEM (lactic ester of mono- and diglycerides, E472b).

For ice cream, highly unsaturated emulsifiers give the best results for extrusion and heat-shock stability. However, such emulsifiers have an iodine value of 40 or higher which makes them viscous and sticky, therefore difficult to incorporate into the ice cream mix and not practical for ice cream manufacturing. In contrast, Nutrisoft 55 has an iodine value of about 25, and is supplied as an easy-to-handle free-flowing powder – yet still provides superb extrusion and heat-shock stability in ice cream.

A unique combination of performance and health benefits

The development of Nutrisoft 55 is a result of Cognis’ strategy of focusing on wellness. “Nutrisoft 55 helps our customers to offer foods that are very low in trans-fatty acids, serving the global health and wellness trend”, says Andreas Funke, Product Group Manager Food Technology, Cognis Deutschland. “In addition to the health benefits, it is also a very easy and cost-effective way of improving the quality and appearance of prepared food products. As such, it provides multiple benefits for our customers.”

About Cognis

Cognis is a worldwide supplier of innovative specialty chemicals and nutritional ingredients, with a particular focus on the areas of wellness and sustainability. The company employs about 8,000 people, and it operates production sites and service centers in 30 countries. Cognis has dedicated its activities to a high level of sustainability and delivers natural source raw materials and ingredients for food, nutrition and healthcare markets, and the cosmetics, detergents and cleaners industries. Another main focus is on products for a number of other industries, such as coatings and inks, lubricants, textiles, as well as agriculture and mining. The company holds a 50-percent stake in the joint venture Cognis Oleochemicals, one of the world’s leading manufacturers of oleochemicals.

Cognis is owned by private equity funds advised by Permira, GS Capital Partners, and SV Life Sciences. In 2005, Cognis recorded sales of 3.18 billion euros and an Adjusted EBITDA (earnings before interest, income taxes, depreciation, amortization and exceptional items) of 356 million euros.

Image 1: Effect of Nutrisoft 55 in bread and yeast-raised products

The lipophilic moiety of Nutrisoft 55 can penetrate the helical structure of starch. This way, it improves crumb softness and slows the staling of bread.

Image 2: Ready-to-eat (RTE) mousse dessert

Nutrisoft 55 combined with an aerating emulsifier like LACTEM gives additional stability to aerated creams or desserts.

Contact

Marion Schlude, Technical Marketing Manager Food,

Cognis Deutschland GmbH & Co. KG

Phone: +49-7303-13 324

E-mail: [email protected]

Internet: www.cognis.com

Raquel Ark, Corporate Communications Manager

Cognis Deutschland GmbH & Co. KG

Phone: +49-2173-4995-464

E-mail: [email protected]

Internet: www.cognis.com



auf Deutsch

Nutrisoft 55 – hohe Leistung bei reduzierten Transfettsäuren

Im Zuge des weltweiten Wellness- und Gesundheitstrends achten Verbraucher immer mehr auf den Fettanteil in ihren Nahrungsmitteln. Süßspeisen und Fertiggerichte wie Mousse au Chocolat, Eiskrem, Kuchen und sogar Brot werden deshalb kritisch auf ihren Fettanteil betrachtet. Für Ernährungsexperten hingegen zählt neben dem Anteil auch die Fettart. Transfettsäuren zum Beispiel sind bekannte Risikofaktoren für Herzkrankheiten. Nahrungsmittelhersteller suchen deshalb nach Lösungen, um den Anteil von Transfetten in ihren Produkten zu verringern. Cognis hat einen neuen Emulgator mit sehr geringem Anteil an Transfetten eingeführt – Nutrisoft® 55. Er ersetzt nicht nur die gesättigten Standard-Emulgatoren, sondern erhöht auch die Stabilität von Nahrungsmitteln.

Transfettsäuren, die in partiell gehärteten Fettsäuren und in tierischen Fetten vorkommen (einschließlich Milch und Molkereiprodukte), können die Blutfettwerte erhöhen. Zudem wurde nachgewiesen, dass sie das Verhältnis von HDL- und LDL-Cholesterin beeinflussen – was das Risiko für Gefäßerkrankungen des Herzens erhöht. Nutrisoft 55 ist ein destilliertes Monoglycerid aus partiell ungesättigten pflanzlichen Fetten mit weniger als einem Prozent an Transfetten. Nutrisoft 55 hilft Herstellern deshalb bei der Entwicklung von Nahrungsmitteln mit sehr geringem Anteil an Transfettsäuren, die für gesundheitsbewusste Verbraucher attraktiv und für Ernährungsexperten unbedenklich sind.

Der Emulgator bietet nicht nur gesundheitliche Vorteile, sondern verbessert auch die Qualität und das Erscheinungsbild der Nahrungsmittel. In Brot oder Hefeteigprodukten interagiert er zum Beispiel mit der Stärke und verbessert so die Krumenweichheit sowie das Volumen des Brotes. Die verbesserte Optik macht es für die Verbraucher attraktiver. Nutrisoft 55 stabilisiert auch die spiralförmige Struktur der Stärke: das verlangsamt das Altbackenwerden des Brotes und verlängert so seine Haltbarkeitsdauer erheblich – ein Pluspunkt für Hersteller, Einzelhändler und Verbraucher. Bei verzehrfertiger Mousse sorgt der Emulgator für stabilere Strukturen und erhöht das Volumen. Für ein optimales Ergebnis sollte Nutrisoft 55 zusammen mit einem Aufschlag-Emulgator wie LACTEM (Milchsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, E472b) verwendet werden.

Bei Eiskrems werden beste Extrusions- und Lagerstabilität durch den Einsatz hoch ungesättigter Emulgatoren erzielt. Die Jodzahl solcher Emulgatoren liegt jedoch bei 40 oder höher – deshalb sind sie meist hochviskos und klebrig, lassen sich nur schwer in die Eiskremmasse einarbeiten, und sind für Eiskremherstellung nicht geeignet. Im Gegensatz dazu wird Nutrisoft 55 mit einer Jodzahl von rund 25 als leicht zu handhabendes, frei fließendes Pulver geliefert und bietet hervorragende Extrusions- und Lagerstabilität in Eiskrem.

Kombination von Leistung und gesundheitlichen Vorteilen
Cognis hat seine Strategie bei der Produktentwicklung auf Wellness ausgerichtet, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen. „Nutrisoft 55 unterstützt unsere Kunden darin, Nahrungsmittel anzubieten, die sehr wenig Transfettsäuren enthalten. Damit können sie den weltweiten Wellness- und Gesundheitstrend bedienen“, sagt Andreas Funke, Product Group Manager Food Technology, Cognis Deutschland. „Über die gesundheitlichen Vorteile hinaus lassen sich damit auch Qualität und Erscheinungsbild von Fertiggerichten sehr leicht und kosteneffektiv verbessern. So bietet unser Emulgator unseren Kunden gleich mehrfache Wettbewerbsvorteile.“

Über Cognis
Cognis ist ein weltweiter Anbieter von innovativen Produkten der Spezialchemie und von Inhaltsstoffen für Nahrungsmittel mit Fokus auf die Trends Wellness und Sustainability. Das Unternehmen beschäftigt rund 8.000 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstätten und Servicecenter in 30 Ländern. Cognis verfolgt konsequent das Prinzip der Nachhaltigkeit und liefert Rohstoffe und Wirkstoffe auf natürlicher Basis für den Ernährungs- und Gesundheitsmarkt sowie für die Kosmetik-, Wasch- und Reinigungsmittelindustrie. Ein weiterer Schwerpunkt sind Produkte für industrielle Märkte wie Farben und Lacke, Schmierstoffe, Textil, Agrar und Bergbau. Das Unternehmen ist zu 50 Prozent an dem Joint Venture Cognis Oleochemicals beteiligt, einem der weltweit führenden Anbieter von oleochemischen Grundstoffen.

Cognis ist im Besitz von Private Equity Funds, die von Permira, GS Capital Partners und SV Life Sciences beraten werden. Im Jahr 2005 erzielte Cognis einen Gesamtumsatz von 3,18 Mrd. Euro und ein Adjusted EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Sondereinflüssen) von 356 Mio. Euro.

Bild 1: Wirkung von Nutrisoft 55 in Brot und Hefeteigprodukten

Der lipophile Teil von Nutrisoft 55 kann die spiralförmige Struktur der Stärke durchdringen. So verbessert der Emulgator die Krumenweichheit des Brotes und verlangsamt das Altbackenwerden des Brotes.

Bild 2: Verzehrfertige Mousse

Zusammen mit einem Aufschlag-Emulgator wie LACTEM verleiht Nutrisoft 55 aufgeschlagenen Krems oder Süßspeisen zusätzliche Stabilität.

Druckfähige Grafiken auf Nachfrage erhältlich

Kontakt
Marion Schlude, Technical Marketing Manager Food,
Cognis Deutschland GmbH & Co. KG
Telefon: +49-7303-13 324
E-Mail:

[email protected]
Internet: www.cognis.com

Raquel Ark, Corporate Communications Manager
Cognis Deutschland GmbH & Co. KG
Telefon: +49-2173-4995-464
E-Mail: [email protected]
Internet: www.cognis.com

Hide comments

Comments

  • Allowed HTML tags: <em> <strong> <blockquote> <br> <p>

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
Publish